Sommer Sonnenwende - Allgäuer Heilkräuterkerze

Artikel-Nr.: KER_025

18,95 € *


Lieferzeit: 1 bis 3 Tage

    Sommer Sonnenwende

    Die Sonne hat ihren höchsten Stand erreicht ~ es ist der längste Tag und die kürzeste Nacht.

    Auch wenn kalendarisch der Sommer beginnt, geht die Natur nun in die Reife.

    Der Sommer ist ein Fest der Fülle, der Sinne und der Sinnlichkeit.

    Die Farben und Düfte der blühenden Pflanzen ist Labsal für unsere Seele, der Gesang der Vögel und das Summen der Insekten vermitteln uns ein Gefühl absoluter Leichtigkeit.

    Es ist eine Zeit absoluter Präsenz.
    Alles Leben zeigt sich in seiner unterschiedlichen Form und Weise.

    Auch wir Menschen erleben diese Zeit mehr im Außen, genießen die grenzenlose Lebenskraft des Sommers – nun ist es wichtig, immer wieder in die Stille zu gehen, um mit unserem Inneren in Berührung zu kommen.

    Wie pflege und nähre ich den Samen, der in mir erblüht ist?

    Was brauche ich, um zu wachsen & kraftvoll in die Reife zu kommen?

    Was braucht es, um die Leichtigkeit, Unbeschwertheit und pure Lebenskraft des Sommers zu Spüren und zu leben?

    Darin enthaltene Pflanzen:
    Beifuss | Johanniskraut Rosmarin | Holunder u. a.


    Die Allgäuer Heilkräuter-Kerzen werden in einer kleinen Manufaktur im Pfrontner Tal hergestellt.
    Die Kerze besteht aus 100% pflanzlichem Stearin und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzen – oder Harzauszügen, Heilkräuteressenzen, ätherischen Ölen und/ oder Tinkturen. Die Pflanzen der Auszüge stammen überwiegend aus eigenem Anbau oder Wildsammlung, ansonsten aus kontrolliert biologischem Anbau. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Bestandteile und ihre Wirkungsweise findet der Kunde im Begleitheft.
    Die Wirkungsweise ist ähnlich einer feinen Räucherung. Transformiert durch das Feuer wird die Information und Schwingung der Auszüge, ätherischen Öle, Essenzen und Tinkturen freigesetzt und unterstützt unsere eigenen geistigen Intentionen und mentalen Absichten.
    Die Kerzen sind keine Duftkerzen im klassischen Sinn – in jeder Kerze sind ätherische Öle enthalten, welche den Kerzen auch ein jeweils interessantes Aroma verleihen, der feine Duft intensiviert sich aber beim Verbrennen nicht. Aus unserer Erfahrung ist die Herstellung von Kerzen die ihren Duft hauptsächlich nach dem Anzünden entfalten, nur durch den Einsatz von synthetischen Stoffen möglich und die Heilkräuterkerze ist ein reines Naturprodukt.