Ahnen - Allgäuer Heilkräuterkerze

Artikel-Nr.: KER_001

18,95 € *


Lieferzeit: 1 bis 3 Tage

    Ahnen

    Unsere Vorfahren sind unser Stamm. Sie haben den Weg bereitet für unsere Ankunft und unser Leben.
    Ist die Verbindung zu ihnen ungetrübt, fühlen wir uns geborgen, genährt und bestärkt darin, wir selbst zu sein und unsere Talente und Fähigkeiten zu leben.
    Sie sind wie eine warme Decke, die uns umgibt und die uns das Vertrauen schenkt, das Abenteuer Leben zu leben.
    Als Kind orientieren wir uns an dem, was sie denken, wie sie fühlen und handeln. Sie sind fast wie eine göttliche Instanz für uns.
    Wir lauschen ihrem Klang und denken irgendwann, dass es unser eigener ist.
    Wir verinnerlichen das, was sie uns über uns selbst widerspiegeln.
    Dabei haben sie oft mit ihren übernommenen Mustern und Prägungen auf uns geschaut und nicht erkannt, wie und wer wir wirklich sind.
    Ebenso wie es ihnen als Kind ergangen ist. Deshalb konnten sie uns vielleicht nicht immer das schenken, was wir so dringend gebraucht hätten.
    Dann entsteht später eine Leere, eine ungewollte Distanz zu ihnen oder Streitigkeiten. Ohne dass wir es bemerken, leben damit wir “ihr“ Erbe weiter.
    Ihre Geschichte ist immer auch Teil unserer Geschichte, ob wir es wollen oder nicht.

    Der Wacholder hilft uns dabei, das Erbe unserer Ahnen zu erforschen und so übernommene Gedanken- und Verhaltensmuster zu überprüfen.
    Als immergrüner Lebensbaum und “Wach-halter“ erhellt er unter seinem schützenden Nadelkleid den Blick auf alles,
    was uns anerzogen wurde und was wir ungefiltert aufgesaugt haben.
    Wie unter den vielen Kerben und Unregelmäßigkeiten seines Stamms eine wunderschöne Maserung und ein fester Kern liegen, erkennen auch wir,
    wie und wer wir wirklich sind.
    Wie ein Adler schwingen wir uns in die Lüfte und sehen unser eigenes Land vielleicht das erste Mal. Darin haben auch unsere Ahnen ihren festen Platz.
    Auch sie warten darauf, frei zu sein und uns aus den alten Seelenverträgen zu entlassen, damit wir bereit für die wahren Geschenke unserer Herkunft sind:
    All das Wissen, die Talente und schönen Erinnerungen, die sie uns ebenso mitgegeben haben.
    Daraus zu schöpfen ist unser Auftrag. So kehrt Wärme und Frieden ein und wir können uns wieder bewusst mit unseren Wurzeln und Traditionen verbinden.
    Dann werden unsere Ahnen wie eine starke Kraft in unserem Rücken sein, die uns im Leben Halt schenkt und den Mut, jetzt mit unserem Licht die Ahnenlinie anzuführen.

    Unterstützt wird der Wacholder in seiner Wirkung von der Essenz und dem Öl des Beifuß, einer ebenso großen Schutz-, Heil- und Zauberpflanze, die den Weg für Neues frei macht.

     


    Die Allgäuer Heilkräuter-Kerzen werden in einer kleinen Manufaktur im Pfrontner Tal hergestellt.
    Die Kerze besteht aus 100% pflanzlichem Stearin und einer auf das jeweilige Lebensthema abgestimmten Mischung aus Pflanzen – oder Harzauszügen, Heilkräuteressenzen, ätherischen Ölen und/ oder Tinkturen. Die Pflanzen der Auszüge stammen überwiegend aus eigenem Anbau oder Wildsammlung, ansonsten aus kontrolliert biologischem Anbau. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Bestandteile und ihre Wirkungsweise findet der Kunde im Begleitheft.
    Die Wirkungsweise ist ähnlich einer feinen Räucherung. Transformiert durch das Feuer wird die Information und Schwingung der Auszüge, ätherischen Öle, Essenzen und Tinkturen freigesetzt und unterstützt unsere eigenen geistigen Intentionen und mentalen Absichten.
    Die Kerzen sind keine Duftkerzen im klassischen Sinn – in jeder Kerze sind ätherische Öle enthalten, welche den Kerzen auch ein jeweils interessantes Aroma verleihen, der feine Duft intensiviert sich aber beim Verbrennen nicht. Aus unserer Erfahrung ist die Herstellung von Kerzen die ihren Duft hauptsächlich nach dem Anzünden entfalten, nur durch den Einsatz von synthetischen Stoffen möglich und die Heilkräuterkerze ist ein reines Naturprodukt.